Unsere Herbst/Winter 2021 Modelle

Das Erfolgsgeheimnis: hochwertige Materialien, darunter viel Glattleder und Velours, die die herbstlichen „Autumn Leaves“ – Farben schön zum Ausdruck bringen. Bei den Farben handelt es sich dabei hauptsächlich um Winternaturtöne, wie „hazelwood“ (braun), „arcadia“ (taupe/braungrau), „bosco“ (grün) und „margin“ (brombeere).

Combat meets Comfort!

Hier werden die jetzt angesagten, modisch unverzichtbaren Combat Boots mit viel Funktion aufgewertet.

Die neue Stiefelgruppe Kibu überzeugt durch ihre leicht aufgeworfenen, nicht zu extremen Leisten und markante TR-Light-Profilsohlen. Kleine Details verleihen den kernigen Schnürboots das gewisse Etwas: Feminin und edel zugleich wirken Raffungen am Schaftrand. Etwas breitere Senkel machen die Boots noch cooler und dynamischer. Wie harmonisch Komfort und Mode zusammenspielen, beweisen wir mit trendigen Chelseaboots in neuer, wadenhoher Optik.

Kinga – der stylische Begleiter durch den Winter

„Better In Boots”! Dieses Motto gilt für die erfolgreiche Stiefel-Gruppe Kinga, die sich jetzt noch frischer und lässiger zeigt. Für den Übergang vom Spätsommer in den Herbst sind die neuen Boots aus softem, gefälteltem Veloursleder wie geschaffen. Traumhafte Farben, darunter auch helle Sand- und Grünnuancen, machen die stylischen Boots zu allen modischen Outfits kombinierbar. Leichtes Baumwollfutter sorgt für ein angenehmes Fußklima. Bei der Gruppe Kinga lohnt sich der Blick nach unten:

Echte Eyecatcher sind die transparenten Profilsohlen – stilistisch perfekt abgestimmt mit Kontrastnähten und Zugschlaufen am Schaftrand. Kleine Details machen das Besondere der neuen Schnürboots aus. Abgestimmt auf die warmen Natur- und Braunnuancen in der DOB gibt es die Boots mit goldfarbenen Ösen, Deko-Nieten und -Zipper sowie Krokoprägung.

Kimbu – die neue trendige Herren Gruppe

Dass der Mix aus kernigem Design und Funktion auch bei Männern gut ankommt, versteht sich von selbst. Zur Wahl stehen rustikale Biker- und Desertboots mit TR-Profilsohlen. Dezente Filz-Applikationen am Schaftrand betonen die natürliche Aussage.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.