EN

Solidus Neuigkeiten

Solidus erhält ISO 9001 Zertifikat

 

Solidus ist erfolgreich nach DIN EN ISO 9001 für Qualitätsmanagement zertifiziert. Die Zertifizierung bietet Solidus mehr Transparenz und Klarheit über interne Prozesse, welches die Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit steigert.

Genau ein Jahr bereitete sich Solidus mit einem internen Qualitätsmanagement-Team und externen Beratern auf die Zertifizierung vor. Mit einer umfassenden Dokumentenprüfung und Beurteilung des Unternehmensstandortes, bestand Solidus erfolgreich das Zertifizierungs-Audit.

Nun ist offiziell die Einhaltung der gesetzlichen Regelungen nachgewiesen, welches auch die Kompetenz des Unternehmens hervorhebt.

"Wir sind sehr stolz auf das ISO 9001 Zertifikat. Es zeigt, dass wir den aktuellen und modernen Anforderungen und Standards gewachsen sind " sagt die Solidus Geschäftsführerin Yvonne Breinlinger-Scheuring.

Solidus 9001

08.05.2019 | Gesundheitstag für die Solidus Mitarbeiter

„Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern“ (Sebastian Kneipp). Ganz nach diesem Motto veranstaltete Solidus für seine Mitarbeiter einen Gesundheitstag. Gestartet wurde am frühen Morgen mit leckeren Müsli Variationen aus Joghurt, Früchten und Knusper-Sorten. Um auch genügend Bewegung und Schwung im Alltag zu integrieren, trafen sich alle Mitarbeiter gegen Mittag zum gemeinsamen Spaziergang an der Donau. Anschließend wurde mit knackigen Salaten der Hunger gestillt. Als Highlight gab es am Ende des Tages einen inspirierenden Vortrag zur Selbstfürsorge von Susanne Hilzinger. Dabei brachte Sie die wichtigsten Bereiche für einen gesunden Lebensstil näher, wie „Leben im Einklang“, „Innere Ruhe“, „Ernährung“, „Schlaf + Regeneration“, „Bewegung“ und „Beziehungen“.  In der Pause durften die Mitarbeiter die Kraft des Wassers spüren und viele verschiedene Variationen von Wasser schmecken. Ein durchaus gelungener Tag mit einer Wiederholungsgarantie.

Gesundheitstag Solidus Mitarbeiter
Solidus Gesundheitstag Vortrag
Wasser mit Gemüse

 

24.04.2019 | Kindergarten zu Besuch bei Solidus

Kinderlachen und Rumgewusel zwischen Schuhen und Leder haben wir nicht alle Tage bei uns Haus. Deshalb freuten wir uns sehr über den Besuch der Vorschulgruppe „Maxi Kinder“ aus unserem Betriebskindergarten „Haus der Familie“ in Tuttlingen. Spielerisch konnte den Kleinen näher gebracht werden wie ein Schuh entsteht. Als Highlight durften die „Maxi Kinder“ eigene kleine Taschen aus Schuhlederresten nähen. Sind sie nicht kreativ?
Ins Staunen kamen die Vorschüler auch bei einem Besuch der topmodellfabrik und numena, die als Mieter im Solid Areal, mit 360° Animationen virtuelle Erlebnisse und einen 3D-Druck anbieten. Der Fabrikverkauf wurde anschließend auch noch erkundet und einen passenden Schuh für die Erzieherinnen ausgesucht. In kleinen Schritten und mit vielen neuen Eindrücken machten sich die kleinen wieder auf dem Heimweg. Vielen Dank für euren Besuch!

Kinder lernen wie ein Schuh entsteht
Kind näht Ledertasche
Selbstgemachte Ledertasche