DE

Nachhaltigkeit ist mehr als ein plumper Naturschuh

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht mit optimalen Tragekomfort und hohen Qualitätsstandards an Material und Herstellung, Schuhe zu entwickeln, die nicht nur modisch aussehen, sondern auch fair produziert werden. Dabei bieten wir durch die perfekte Passform und den austauschbaren Einlegesohlen einen Mehrwert, den Sie bei jedem Schritt spüren werden.

Europäische Standards

Die Solidus Damenschuhe werden alle nach den europäischen Standards unter fairen Bedingen in Kroatien hergestellt. Somit verzichten wir auf lange Wege, die die Umwelt belasten und profitieren von einer schnellen Kommunikation. Außerdem legen wir großen Wert auf gute Arbeitsbedingungen.

Die Strobel-Machart
Mit einem Stanzmesser werden die Lederteile ausgestanzt

Beste Lederqualitäten

Unser Leder beziehen wir ausschließlich von ausgewählten Stammlieferanten aus Europa. Wir achten beim Leder nicht nur auf die gute Qualität, sondern auch auf ethische Aspekte, wie eine artgerechte Tierhaltung. Bei der Verarbeitung ist es uns wichtig, dass die Belastung so gering wie möglich gehalten wird, deshalb wird unser Leder schonend gegerbt und ist daher auch besonders Haut- und Fußfreundlich. Somit gehen wir über die gesetzlichen Vorgaben hinaus um die Natur zu schonen.

Solidus steht für Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist für uns ein sehr wichtiges Thema. Wir gehen bewusst mit allen Materialien, die wir verwenden um. Zum Beispiel Recyceln wir die Materialreste der Saison und erstellen damit eine Zwischenkollektion. Wir setzen auch auf langlebige Produkte und natürliche Materialien wie Leder, Baumwolle, Kork, Jute und Naturlatex. Zu unseren Leitlinien gehören schadstofffreie Farben (Kein AZO) und keine PCP Konservierungsmittel. Außerdem werden unsere Sohlen FCKW-frei geschäumt.

Umweltschutz Zertifikat für Solidus

Für uns ist es eine Herzensangelegenheit die natürlichen Ressourcen zu schonen und das Klima zu schützen.

Deshalb recyclen wir einige unserer Materialien. Durch das Recycling unserer Papier, Pappe und Karton Materialien konnten wir im letzten Jahr rechnerisch 52.465 Kilogramm Ressourcen, sowie zusätzlich 6.012 Kilogramm Treibhausgase einsparen. Dies bestätigt das aktuelle Umwelt- und Klimaschutz Zertifikat von interseroh.